Viel Spass und Taktik

Bestelle hier das Spiel gegen den Wind: Selbst ein Segelboot steuern und mit viel Spaß, Strategie und Taktik das Ziel erreichen. Interaktiv mit nur einem Klick am Windows, Linux oder Mac Computer.

 
 

Wind

Man müßte "den Wind lesen können"

Den Wind auf dem Regattafeld kannst du bei Tactical Sailing leicht erkennen. Wir geben wichtige Tipps, welche Beobachtungen du machen kannst. Beispielsweise kannst du bereits vor dem Start der Regatta die Windverhältnisse auf der Wasseroberfläche beobachten.
Windrichtung und -stärke sind mit Windfahnen gekennzeichnet. Wir zeigen und demonstrieren aber auch anspruchsvolle  Windverhältnisse, die du ständig beobachten solltest, z.B. drehende und oszillierende Winde, Böen und Flautenlöcher, auf einem "Schachbrett" mit bis zu 64 Windfeldern angeordnet.

Gardasee
Spiel Szene Wind 8x8

Das "1x1" des Windes bis hin zum Schachbrett "8x8" zur Auswahl!

Aus der Praxis kennst Du bereits konstante, drehende oder pendelnde Winde, Böen oder Flautenlöcher. Tactical Sailing simuliert diese unterschiedlichen Windformen mit ihren speziellen Eigenschaften auf einem Spiel- und Regattafeld. Unter mehreren Windvarianten kannst du selbst den Schwierigkeitsgrad bestimmen, den du spielen möchtest: Start ist beim unkomplizierten "1x1 des Windes" für Anfänger, weiter über einen mittleren Schwierigkeitsgrad bis zum "8x8 des Windes" für Profis auf einem Schachbrettfeld.

Folgende Spielvarianten stehen zur Auswahl:

  1. Leicht: Konstante Windstärke, aber drehende Windrichtung in 3x3 Windregionen
  2. Mittel: Langsam pendelnden Wind in 6x6 Windregionen auf dem Spielfeld
  3. Schwer: Schnell oszillierender Wind in 8x8, also 64 Windregionen auf dem Spielfeld
  4. Komplex: Kachelwind, mit verschachtelten 8x8 Windregionen.