Viel Spass und Taktik

Bestelle hier das Spiel gegen den Wind: Selbst ein Segelboot steuern und mit viel Spaß, Strategie und Taktik das Ziel erreichen. Interaktiv mit nur einem Klick am Windows, Linux oder Mac Computer.

 
 

Sparringspartner

Sparringspartner in Konkurrenz mit Dir

© Friedbits.com

Wenn Du Dein Wissen und Können taktisch klug einsetzt, sollte es Dir gelingen, als Erster durchs Ziel zu segeln. Ein zweites Boot hat ausschließlich die Funktion eines Vergleichsbootes und wird durch einen Autopiloten gesteuert. Der computergesteuerte Autopilot kennt im Gegensatz zu Dir keine (!) Strategie und Taktik, sondern lediglich die physikalischen Gesetzmäßigkeiten des Segelns und den zu segelnden Kurs zu den Bojen vom Start bis zum Ziel.

Deine Position analysieren

Du erkennst den Vorsprung oder Rückstand, den Du gegenüber dem anderen Boot erreicht hast in jeder Position. So kannst Du die Situation im Spielfeld für Dich leichter analysieren, bewerten und danach das Spiel fortsetzen.

© TacticalSailing.de

Optionen

Du kannst durch die Nutzung zusätzlicher Optionen auf dem Spielfeld mehr Informationen über den Wind erhalten: mit beliebig vielen Windfahnen auf dem Spielfeld, einem intelligenten "Windanzeiger" am Boot, durch Anliegelinien an den Bojen oder mit einer Peilung in Richtung zur nächsten Bahnmarke.

Im Regattamodus kannst Du den Sparringspartner ein- / ausschalten. Du kannst dich mit dem Sparringspartner (EIN) vergleichen. Oder du segelst gegen den Wind oder die Zeit als Gegner, der Sparringspartner ist unsichtbar (AUS).

Im Spielmodus begegnen sich die Boote, sie können sich berühren oder sogar überlappen. Das ist kein Fehler, sondern dient allein dem objektiven Vergleich. Er zeigt Dir, ob Du Dich zu diesem Zeitpunkt vor, hinter oder auf gleicher Höhe zum anderen Boot befindest, die Missachtung der Vorfahrtsregeln wird nicht gewertet.