Strategie und Taktik

Philipp und Julian Autenrieth: "Die beste Taktik und Strategie entscheiden, da Boote und äußere Bedingungen mehr oder weniger für alle gleich sind. Wer das Beste aus diesen Faktoren macht, gewinnt."

 
 

Uli Finckh (GER)

"Eine vollständige Regatta mit Tactical Sailing am PC/Mac zu segeln, macht Spaß."

Uli Finckh
Das Regelspiel
Opti Team Race

"Eigentlich muss man nur 11 Regeln kennen. Die "World Sailing-Regeln" 10 bis 21, sie sind das Fundament für jeden Segler", so Uli in einem  Interview mit Tactical Sailing. Siehe die Leistungsbeschreibung der Trainer Toolbox hier.

Regelspiel

Uli Finckh gilt bei Seglern in der ganzen Welt als der Regatta- und Regelexperte überhaupt - er ist für alle der "Regel-Papst"! Auf seiner Webseite kann jeder das von ihm entwickelte "Regelspiel" interaktiv nutzen. Inzwischen ist es so beliebt, dass es bereits in 11 Sprachen übersetzt wurde, www.finckh.org .

Taktische Grundregeln des Regattasegelns

Zu seinen interessanten Vorträgen gehören aber nicht nur die über das Regelwerk im Segelsport, sondern auch Themen wie "Taktische Grundregeln des Regattasegelns" und "Opti Team Race". Ergänzt werden seine Ausführungen durch viele praktische Tipps, seine Merksätze in Reimform sollen sich schneller einprägen und somit das Lernen erleichtern. Außerdem ist er ein Mann der Praxis, ein seit vielen Jahren erfolgreicher Segler. Als Steuermann hat er in den verschiedensten Bootsklassen unzählige Pokale gewonnen: im Opti, Korsar und Drachen, im H-Boot und vielen anderen. Er ist Mitglied im Seglerrat des Deutschen Seglerverbandes und internationaler Umpire der "World Sailing - International Sailing Federation. Bei zahlreichen international bedeutenden Segelveranstaltungen kam er zum Einsatz, z.B. als Sportdirektor und Hauptwettfahrtleiter im Rahmen der "Warnemünder Woche".

"Leifi" - das Physik-Lernsystem

Physik-Lernsystem

Uli Finckh kann aber nicht nur im Segelsport mit seinem Wissen und seinen Ideen brillieren. Als ausgebildeter Physik- und Mathematiklehrer hat er speziell für Schüler ein Physik-Lernsystem „Leifi“: www.leifiphysik.de entwickelt. Täglich tüfteln mehr als 25.000 Schüler an seinen Aufgabenstellungen am Computer - und das besonders Interessante daran ist - er zeigt in seinem Programm auch Lösungsschritte und Ergebnisse. "Leifi" ist ein Aufgabenkartei für Schülerinnen und Schüler und wurde bereits vor zehn Jahren von Uli Finckh (65) und seinem Münchner Kollegen Ernst Leitner (66) entwickelt. Die beiden, inzwischen bereits pensionierten, Gymnasiallehrer erhielten 2011 dafür den "Georg-Kerschensteiner-Preis", der von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) für die Konzeption und Bereitstellung eines Multimedia-Lernsystems vergeben wird.