Strategie und Taktik

Philipp und Julian Autenrieth: "Die beste Taktik und Strategie entscheiden, da Boote und äußere Bedingungen mehr oder weniger für alle gleich sind. Wer das Beste aus diesen Faktoren macht, gewinnt."

 
 

Münchner Yacht-Club (MYC)

Bayerische Jugendwoche 2013 - Tactical Sailing Olympiade beim MYC

Mat Belcher & Will Ryan - London to Rio 2016

Will Ryan & Mat Belcher

Nach dem olympischen Sieg in 2012 von Mathew Belcher & Malcom Page begann für Mat Belcher und Will Ryan die neue Kampagne: From London to Rio 2016. Sie sind das neue Team im 470er auf dem Weg nach Rio 2016. Sie segeln den 470er AUS 11 und sind bereits im ersten Jahr als Team sehr erfolgreich: Europa- und Weltmeister 2013! Mat Belcher nutzt Tactical Sailing zur Vorbereitung auf die nächste Olympiade.
In Zusammenarbeit mit Mat Belcher haben wir sehr interessante Kurse mit verschiedenen Schwierigkeitgraden (Level 3 und 4) in das Spiel integriert.

"Tactical Sailing Olympiade" - London to Rio 2016 - beim MYC

Olympia Kampagne: Mathew Belcher & William Ryan

Beim Münchener Yacht-Club gingen die Opti-Segler an den Start der Regatta "rund um Australien". Die Opti´s segelten zwei Regatten an der Küste vor Sydney und Perth in bestmöglicher Zeit. Olympiasieger in der Gesamtwertung mit nur wenigen Sekunden Abstand wurden:

Gold:     Patrick Keck
Silber:   Hannes III
Bronze: Felix Kaiser

Felix Kaiser holte auf dem Wasser im Opti ebenfalls die Bronzemedaille, nur denkbar knapp - um einen Punkt - am Vize-Meistertitel vorbei. Man kann fast schon vom einem Wimpernschlag-Finale sprechen, denn er hatte gesamt 32, die Sieger am Ende 30 bzw. 31 Punkte.

Race along Gold Coast:  Start-1-2-3-Finish (Wind 3x3)

Patrick 2:44,3
Felix 2:44,5
Hannes 2:44,8
Valentin M. 2:47,4

Race Sydney-Perth-Hobart: Start-1-2-3-2-3-4-1-4-Finish (Wind 4x4)

Patrick 4:57,3
Valentin B. 5:00,9
Hannes 5:03,7
Felix 5:05,5

Siegerehrung zur Tactical Sailing Olympiade

Martin Wieser (MYC): Jugendsportwart
Tactical Sailing Olympiade
Race Board

Bayerische Jugend Woche 2011

Martin Wieser

Martin Wieser, Jugendwart beim Münchner Yacht-Club (MYC), und sein Team organisierten in Kooperation mit dem BYC und SCW die Bayerische Jugendmeisterschaft im Rahmen der 37. Bayerischen Jugendwoche 2011 im MYC für die Optis. Mehr als 100 junge SeglerInnen in den Bootsklassen Opti, Laser, 420er und 29er kämpften in diesem Jahr auf dem Starnberger See in ihren Klassen um Meistertitel. Aber auch an Land wurde heftig um Meisterehren gekämpft: Oliver Kaiser (MYC) hatte das Team von „Tactical Sailing“ eingeladen, um den jungen Segelsportlern zwischen den Wettfahrten – sozusagen als „Flautenprogramm“ - beim spielerischen Lernen am PC ein wenig Abwechslung zu bieten. Natürlich gab es auch bei Tactical Sailing wertvolle Preise für die Besten. Die Konkurrenz war groß und so wurde stets hart um den Tagesssieg gekämpft, um eine der begehrten Tactical Sailing - CD’s oder ein türkisfarbenes T-Shirt mit dem Tactical Sailing - Logo zu gewinnen.

Bei Flaute wurde gespielt, am PC trainiert und das aktuelle Tactical Sailing - Ranking notiert.

Fotos: Andrea Grosser (MYC), Tactical Sailing

Regattaergebnisse beim Wind 4x4

Daniel Ramstein 4:09,8
Leon Zartl 4:24,6
Daniel - Leon 4:28,5