Strategie und Taktik

Philipp und Julian Autenrieth: "Die beste Taktik und Strategie entscheiden, da Boote und äußere Bedingungen mehr oder weniger für alle gleich sind. Wer das Beste aus diesen Faktoren macht, gewinnt."

 
 

LEARNTEC Karlsruhe

LEARNTEC 2012

Informieren Sie sich über die aktuellsten Angebote und Trends für E-Learning und professionelle Weiterbildung auf der LEARNTEC 2012 in Karlsruhe. Erfahren Sie mehr über Themen wie Mobile Learning, Blended Learning, Serious Games, Social Media und viele mehr.
Tactical Sailing gehört zum Genre: Serious Games.

Projekt Tactical Sailing gewinnt den eureleA Wettbewerb 2012

Wir haben Grund zu feiern! Erster Preisträger 2012 beim eureleA - European Award for Technology Supported Learning - wurde unser Projekt "Tactical Sailing"! Dieser seit 2004 von der Universität Karlsruhe europaweit ausgeschriebener Wettbewerb zeichnet herausragende Projekte aus dem gesamten Spektrum technologiegestützten Lernens und Lehrens aus. Die Preisverleihung durch Prof. Dr. Peter A. Henning fand am 31.1.2012 auf der LEARNTEC statt. Siehe einen ausführlichen Bericht dazu in der Rubrik: Award

Prof. Dr. Peter A. Henning - Vorsitzender der Jury

Prof. Dr. Peter A. Henning

"... wann immer wir spielen, lernen wir auch, das ist Bestandteil unserer Evolution , erläutert Prof. Henning wissenschaftlicher Leiter LEARNTEC."

1998 Berufung als Professor für Informatik und Multimedia an die Fakultät für Informatik der Hochschule Karlsruhe, wo er für einen der ersten deutschen Master-Studiengänge im Bereich  Informatik verantwortlich zeichnet.
2006 Gründungsdirektor des Institute for Computers in Education, vorwiegend befasst mit den Einsatz neuer Medien in Lehre und E-Learning.
Eine der wesentlichen Aktivitäten dieses Institutes ist der seit 2004 ausgeschriebene European Award for Technology Supported Learning (eureleA), in dem die europaweit besten Projekte auf diesem Sektor ausgezeichnet werden, wobei Prof. Dr.Henning den Vorsitz der Jury übernommen hat.
2007 - Ernennung zum Professor des Jahres 2007 für Prof. Dr. Henning in der Kategorie Ingenieurwissenschaften und Informatik, gewählt von der Studierendenzeitschrift UNICUM.
2010 übernahm er gemeinsam mit Sünne Eichler die wissenschaftliche Leitung der LEARNTEC, einer internationalen Kongressmesse für technologiegestütztes Lernen.