Strategie und Taktik

Philipp und Julian Autenrieth: "Die beste Taktik und Strategie entscheiden, da Boote und äußere Bedingungen mehr oder weniger für alle gleich sind. Wer das Beste aus diesen Faktoren macht, gewinnt."

 
 

Opti

"Weltweit das beste Opti - Spiel!"

So überzeugt äußern sich erfahrene Segler wie Philipp und Julian Autenrieth, 2006 selbst Weltmeister im Opti, zu unserem Spiel. Wenn also der Segelsport DEIN Sport ist, dann brauchst du unbedingt "Tactical Sailing", um zu jeder Jahreszeit trainieren zu können. Außerdem wirst du garantiert jede Menge Spass beim Spielen und Üben haben!

Opti und Tactical Sailing auf der "boot" 2012: Halle 17 Stand A58

Wir zeigen euch das Taktik- und Lernspiel. Du erhältst taktische Tipps von erfahrenen Seglern und Trainern. Mehrere Bootstypen stehen zur Auswahl bereit. Die Bedienung der Boote ist einfach: mit 1-Klick kannst Du wenden, halsen, anluven oder abfallen. Das Computerprogramm simuliert den Ablauf einer Regatta vom Start bis zum Ziel. Das Tracking Line System zeichnet den gesegelten Weg und zeigt deine taktischen Manöver.

Opti Berlin - B-Optimisten trainierten mit Marvin Frisch

DODV - Opti-Klasse
Marvin und Opti-B Gruppe
Taktikspiel Olym. Dreieck
Taktikspiel mit Marvin in 2:52,8

(bmg) Wer in der Berliner Opti-B Rangliste (289 Segler) zu den TOP 15 gehört, erhielt zum Saisonende eine tolle Belohnung der DODV-Region Berlin: Regattatraining auf dem Berliner Wannsee am vergangenen Sonntag. Nichts Besonderes? In diesem Fall schon! Der Trainer passt nämlich noch ziemlich gut in einen Opti - das ist selten - und hieß Marvin Frisch.

Um 10 Uhr kamen aus allen Richtungen die Optis über und an den Wannsee, wo Marvin sie schon erwartete. Er gab an Land jedem der Nachwuchssegler individuelle Trimmtricks, bevor es dann gemeinsam mit ihm zum Trainieren aufs Wasser ging. Das Programm: Wettfahrten,Starttaktik, Technik. Erst am späten Mittag kamen die Jungtalente wieder an Land.
Nach einem warmen Essen folgte die Auswertung des Wassertrainings mit Videoanalyse. Alle Fragen beantwortete Marvin für die Teilnehmer sehr verständlich und ausführlich.

Zum Abschluss traten die interessierten Berliner im Spiel Tactical Sailing noch einmal gegen Marvin an - doch (noch) kann ihn keiner schlagen...

Beeindruckt von der Begegnung mit dem großen Vorbild starteten um 16:00 Uhr alle heimwärts, um vor Einbruch der Dunkelheit im Heimathafen anzukommen. Marvin verlud seinen OPTI zur letzten Regatta vor der Weltmeisterschaft. Die Berliner OPTI-Segler sagen Danke für den tollen Tag und wünschen ihm und dem deutschen Team viel Erfolg!!!!!
DODV Region Berlin. Quelle: Opti News, Birgitt Müller-Genrich

Die Opti-A SeglerInnen vom VSaW wurden ebenso von ihm trainiert.

Trainer Marvin am VSaW

Opti Saarland - Jüngstenmeisterschaft 2011

Die Kinder sind in den Segelpausen auf meinem Laptop eifrig virtuelle Regatten gesegelt und ließen sich während der Mahlzeiten nur schwer vom Rechner loseisen. Da wir am Wochenende nur wenig Wind hatten, war dies neben dem Baden eine attraktive Alternative zum Segeln. Die Verlosung war ein voller Erfolg. Da die Kinder das Spiel vorher schon ausprobieren durften, war die Freude bei den Gewinnern umso größer."
Viele Grüße, herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit! Alles verlief wie besprochen.
Jutta Rockenbauch
Lies ihren Bericht von der Saarlandmeisterschaft hier.

Saarlandmeister 2011 Robin Rockenbauch

Far East Opti B-Cup - Training Blossin

Training Blossin
Training Sorpe-Stausee

Belohnungs-Lehrgang für gute Leistungen in der B-Regatta-Szene. Vom 7.-9. Oktober liefen in Blossin/Wolziger See und auf dem Sorpe-Stausee Trainings für die 30 Spitzensegler des Far East Opti-Cups 2011. Die Blossiner Far East B-Cup Segler durften schon mal das IDJüM-Revier 2012 testen.

„Ob die Kleinen mit diesen Böen klar kommen?“ fragten besorgte Blossiner des Jugendbildungszentrums am Sonnabendmorgen, dem ersten Trainingstag auf dem Wolziger See, gelegen im Südosten Berlins. Selbstverständlich bewältigten die im seglerischen Sinne gar nicht so Kleinen diesen Wind, der am Sonnabend ständig zwischen 4 und 6 Beaufort schwankte. Am Sonntag wehte es zur Belohnung etwas schwächer und gleichmäßiger. Auf dem Programm des Far East Opti B-Cup Trainings: Startübungen, Tonnenrundungen, gefühlte 1000 Wenden, Halsen, Kringel, außerdem Rückwärtssegeln, Trainingsregatten, Frühsport, Segeltheorie. Sogar die Kultur kam nicht zu kurz: Abends gab es eine Einladung zur Generalprobe des Landes-Jugendorchesters Berlin und einen Film von der Opti-EM 2011. " Die perfekte Technik einiger EM-Segler spornte an fürs weitere Üben am Sonntag", fand Trainerin Geeske Genrich. Perfekt waren in Blossin nicht nur die Segelbedingungen, perfekt war auch die Unterbringung in gemütlichen kleinen Holzhäusern, mitten im Wald, wunderschön das gesamte Gelände. Optimal für eine IDJüM. Zum Abschluss des Trainings gab´s für alle Geschenke von der Firma Far East und die CD-Rom „Tactical Sailing - Spiel gegen den Wind“. " Im nächsten Jahr möchten wir unbedingt hier bei der IDJüM 2012 in Blossin dabei sein", für die Erfüllung dieses Wunsches wollen die Bs von Blossin kämpfen.

Quelle: Opti News, Birgitt Müller-Genrich

Deutsche Optimist-Dinghy Vereinigung e.V.
Opti Baden-Württemberg
Opti Bayern
Opti Berlin
Opti Hessen
Opti Saarland
Opti Sachsen
Opti Sachsen-Anhalt

Die Regionlagruppen bieten interessante Einsteigerkurse für Anfänger und Segelinteressenten.

 Tactical Sailing Boats 

Wenn Du Dich über Segelboote, die Tactical Sailing Boote, die Segler und deren Regattaaktivitäten einschließlich der Ranglisten informieren möchtest, klicke unten den Link der Dich interessierenden Bootsklasse und Klassenvereinigung.

Olympische und internationale Klassenvereinigungen