Sende uns eine Nachricht

Jede Rückmeldung ist willkommen, per Facebook, e-Mail oder im Formular.

 
 

Datenschutz

Privatsphäre von Personen und Gruppen - Fotos

Die Fotos von einzelnen Personen auf dieser Website stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung von sportlichen Veranstaltung, z.B. einer Regatta oder Siegerehrung sowie den Aktivitäten der Segler und Seglerinnen einer Bootsklasse oder eines Segelvereins. Die abgebildeten Personen haben Tactical Sailing die Erlaubnis zur Wiedergabe auf unseren Websites gegeben.
Ebenso erscheinen ggf. Personen auf einem Gruppenfoto oder im Hintergrund, die ebenfalls an einer sportlichen Veranstaltung teilgenommen haben oder anwesend waren. Sollten Sie persönlich oder Ihr minderjähriges Kind auf einem Gruppenbild zu sehen sein und die Veröffentlichung NICHT dulden oder erlauben, bitten wir um Mitteilung. Wir werden dieses Bild sofort entfernen, senden Sie eine Nachricht an: office@MediaDigitalPage.de .

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir diese verarbeiten und nutzen. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste, die auf den Tactical Sailing-Internetseiten, insbesondere die unter "www.TacticalSailing.de" angeboten werden. Soweit nicht anders erwähnt, regelt diese Datenschutzerklärung ausschließlich, wie Tactical Sailing mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. Für den Fall, dass Sie Leistungen Dritter in Anspruch nehmen, gelten ausschließlich die Datenschutzbedingungen dieser Dritten. Tactical Sailing überprüft die Datenschutzbedingungen Dritter nicht.
Den vollständigen Text der Erklärung lesen Sie hier: Datenschutzerklärung.pdf .

Datenschutzerklärung
1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzbestimmungen von Media Digital Page GbR (kurz MeDiPa) gelten für alle Daten, die MeDiPa oder eine der Produkt Websites, z.B. TacticalSailing, über die Websites und Dienste erfasst, auf denen die Bestimmungen angezeigt werden, sowie für die Offlinedienste des Produktsupports.

2. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz (kurz BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO) ist die Media Digital Page GbR, (MeDiPa) vertreten durch Paul Gerbecks, Hatzfelder Weg 11b, 81476 München. Die DSGVO legt strenge Regeln für den Schutz personenbezogener Daten von EU-Bürgern fest. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an: office@MediaDigitalPage.de. Unter dieser e-mail Adresse können Sie jederzeit Fragen zum Datenschutz stellen, Ihre bei MeDiPa gespeicherten Daten abfragen, ändern oder löschen lassen. Alternativ können Sie sich auch per Post an uns über oben stehende Postadresse wenden. Bitte geben Sie – nach Möglichkeit – die von Ihnen besuchte Webseite, Benutzernamen der Registrierung und Ihren Vor- und Nachnamen an.

3. Erhebung von Daten
Grundsätzlich können Sie unser Internetangebot aufrufen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wir erfassen Ihre persönlichen Daten, um den mit Ihnen geschlossenen Nutzervertrag oder Lizenzvereinbarung erfüllen zu können. Hierzu zählt neben der Überwachung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen insbesondere die ordnungsgemäße Abwicklung des von Ihnen abgeschlossenen Zahlungsauftrages, z.B. Vor-und Zunamen, e-Mail Adresse und demografische Informationen wie Ihre Postleitzahl.
Wenn Sie einen Kauf tätigen, werden keine Informationen von MeDiPa erfasst, verarbeitet oder weitergegeben. Wir stellen lediglich einen „Link“ zu Verkäufern her. Wir arbeiten mit Service Providern und Zahlungsanbietern zusammen, beispielsweise Digital-River/MyCommerce, Amazon, E-Bay und Fachhändler, die jeweils eine Erfassung Ihrer Daten durchführen und Ihnen eine eigene Datenschutzerklärung präsentieren. MeDiPa erhält eine Kopie der vom Verkäufer dieser Software an Sie abgesandten e-Mail, entnimmt daraus Ihre e-Mail-Adresse, Name, Datum, Lizenzschlüssel sowie Versionsnummer und speichert diese zur Registrierung Ihrer Supportberechtigung. Die Speicherung dieser Daten erfolgt für den Zeitraum, in dem Sie zum Support berechtigt sind, z.B. für Updates der Software.
Sie können zusätzliche Informationen über die angebotenen Produkte anfordern (Option) und nutzen dazu ein Kontakt-Formular oder E-Mail-Adresse. Bei Nutzung des Kontaktformular werden Sie aufgefordert, uns eine E-Mail-Adresse, Name und eine Nachricht über Ihre Frage mitzuteilen.
Wenn Sie sich in der Tactical Sailors Lounge anmelden werden Sie aufgefordert, sich mit einer E-Mail-Adresse, Name und einem Kennwort anzumelden. Dabei erhält das künftige Mitglied der Lounge nach dem Eintragen der E-Mail-Adresse eine Bestätigungsmail, in der ein Aktivierungslink enthalten ist. Erst wenn dieser durch Klick bestätigt wurde, ist die ausdrückliche Zustimmung zur Kontaktherstellung per e-mail erteilt und der Zugang zu weiteren Informationen freigeschaltet (double opt-in-Verfahren).
MeDiPa erfasst zusätzliche Daten zu Ihren Interaktionen mit MeDiPa-Websites und -Diensten und verwendet "Cookies", um Ihnen die Anmeldung bei bestimmten Diensten zu ermöglichen und die Personalisierung Ihres Onlinebesuchs zu unterstützen. Wir erhalten durch die Registrierung des Lizenzschlüssels einige technische Standarddaten: z.B. Browser, Browsertyp und -sprache, Betriebssystem- und Java Versions Nummer sowie IP-Adresse und MAC-Addresse.
Wir bieten Linkverbindungen zu Youtube, Facebook, Twitter, Instagram, etc., um Ihnen Inhalte und Funktionen der sozialen Plattformen auf unserem Internetauftritt anzeigen und anbieten zu können und dadurch unser Informationsangebot zu verbessern und interessanter auszugestalten. Wir stellen lediglich einen „Link“ zu den sozialen Plattformen her.

4. Verwendung Ihrer Daten
Die von MeDiPa erfassten und verwendeten persönlichen Daten werden verarbeitet für den Betrieb und die Verbesserung der Websites sowie Dienste von MeDiPa. Wir nutzen Webhosting services from: - GRAFIKBÜRO GARBE, Tobias Eric Garbe, Platanenweg 8, 46397 Bocholt (Germany) - Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Straße 4-6, 32339 Espelkamp (Germany). Die Verwendung umfasst möglicherweise das Bereitstellen eines effizienteren Kundenservices; die Vereinfachung der Nutzung der Websites oder Dienste, indem dafür gesorgt wird, dass dieselben Informationen nicht wiederholt eingegeben werden müssen; die Durchführung von Untersuchungen und Analysen, die auf die Optimierung von Produkten, Diensten und Technologien abzielen.
MeDiPa verwendet Ihre persönlichen Daten möglicherweise auch, um mit Ihnen zu kommunizieren. Sie erhalten möglicherweise notwendige Servicenachrichten, wie Informationen über Updates und Upgrades der Software , Informationen zu technischen Servicefragen sowie Sicherheitsmeldungen. Einige Dienste von MeDiPa senden möglicherweise regelmäßig Newsletter an die Mitglieder, die als Teil der Dienstleistung betrachtet werden. Zusätzlich senden wir Ihnen mit Ihrer Genehmigung ebenfalls von Zeit zu Zeit Produktübersichten oder Werbemailings, um Sie über andere Produkte oder Dienstleistungen von MeDiPa zu informieren. Wir werden Sie im Rahmen der jeweiligen Information auf die Möglichkeit des Abbestellens hinweisen. Schließlich verwenden wir Ihre Daten dazu, Sie und uns zu schützen, einen Missbrauch unserer Webseiten vorzubeugen und unberechtigte Zugriffe zu verfolgen.

5. Weitergabe von Daten
Mit Ausnahme der in dieser Datenschutzerklärung genannten Fälle werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Unternehmen außerhalb von MeDiPa weitergegeben. MeDiPa beauftragt gelegentlich andere Firmen, in begrenztem Umfang Dienste bereitzustellen, z. B. für das Beantworten von Kundenanfragen, für das Hosting von Websites, für das Bearbeiten von Transaktionen oder für das Erstellen einer statistischen Analyse bezüglich der Dienste von MeDiPa. Diesen Dienstanbietern werden nur die persönlichen Daten übermittelt, die für die Bereitstellung des jeweiligen Dienstes erforderlich sind. Diese Firmen verpflichten sich, die Daten vertraulich zu behandeln. Es wird den Firmen ausdrücklich untersagt, die Informationen für andere Zwecke als denen der Dienstleistung an MeDiPa gemäß dessen Anweisungen und Richtlinien zu nutzen. Des Weiteren kann MeDiPa persönliche Daten im Rahmen seines unternehmerischen Handelns, wie z.B. einer Fusion oder eines Unternehmensverkaufs, weitergeben.  

6. Datensicherheit
Ihre persönlichen Daten werden auf Computersystemen der Serviceprovider, Dienstanbietern oder Zahlungsanbietern gespeichert. Vertrauliche persönliche Daten, die über das Internet übertragen werden, sind darüber hinaus durch Verschlüsselungstechniken wie das Secure-Socket-Layer-Protokoll (SSL-Protokoll) geschützt. Wenn Sie einen Computer gemeinsam mit anderen Personen verwenden, sollten Sie sich stets abmelden, bevor Sie eine Website oder einen Dienst verlassen, um den Zugriff auf Ihre Daten durch nachfolgende Benutzer zu verhindern.